PSYCHOLOGISCHE LEBENSBERATUNG

Psychologische Lebensberatung ist die professionelle Beratung und Betreuung von Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen. Sie trägt dazu bei, belastende oder schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und einer Lösung zuzuführen.

 

Je nach Anlass gibt es neben dem PSYCHOLOGISCHEN GESPRÄCH verschiedene Werkzeuge, die gegebenenfalls zur Anwendung kommen:

 

FAMILIENAUFSTELLUNG

BRETTAUFSTELLUNG

TETRALEMMA

GLAUENSSATZARBEIT

MFT - MENTALFELDTECHNIK

ARBEIT MIT FARBBRILLEN

 

Mögliche Anlässe für eine Beratung:

  • Partnerschaft, Familie und Erziehung                                           v

    Erlernen Sie einen konstruktiven Umgang mit Konflikten, um verletzende Kritik, Schuldzuweisungen und Kränkungen zu vermeiden. Gemeinsam arbeiten wir Problembereiche heraus und formulieren Ziele. Manchmal kann das Ziel auch sein, Klarheit zu erhalten, ob man zusammenbleiben oder sich trennen will. In die Familienberatung werden unter Umständen auch die Kinder miteinbezogen. Im Bereich der Erziehung kann die Lebensberatung einen wertvollen Beitrag zum Erziehungsverhalten und Klärung von Konflikten liefern. Sie unterstützt die verantwortungsvolle Aufgabe, Kinder und Jugendliche durch ihre Entwicklung zu begleiten.

  • Neuorganisation und Karriere                                                        v

    Wenn eine außergewöhnliche Situation eingetreten ist, dadurch Belastungen anwachsen und ein erträgliches Maß übersteigt, ist eine Neuorganisation des Lebens nötig. Während eines solchen Umbruchs – Wechsel des Berufs, Umzug in eine neue Umgebung oder die Trennung vom Partner oder Partnerin – ist eine klare Sicht auf die Dinge und ordnende Funktion durch eine Lebensberaterin von unschätzbarem Wert.

  • Stress und Burnout                                                           v

    Wenn die beruflichen Anforderungen zu einem Dauerstress führen, kann dies die Seele krank machen. Ein Teufelskreis beginnt: Das nahende Burnout raubt einem die Kraft. Man wird Fehler anfällig, zusätzliche Arbeiten fallen dadurch an. Am meisten verbreitet ist das Burnout bei Berufen mit nahem Kontakt zu anderen Menschen: Pflegepersonal, Lehrer, Manager oder Polizisten. Das Ausbrennen kann aber prinzipiell jeden und jede treffen. Wichtig ist die Früherkennung und dass man auf die Signale des Körpers hört.

     

    Als psychosoziale Beraterin helfe ich Mittel und Wege zu finden loszulassen und Widerstandsfähigkeit aufzubauen. Gemeinsam wird der Alltag durchleuchtet und neu strukturiert. Finden Sie, gemeinsam mit mir, den Weg zu sich zurück. Spüren Sie mehr Freiraum und entrümpeln Sie Ihr Leben.

  • Krebserkrankung und Chronische Krankheit                         v

    Wie es einem krebserkrankten Menschen wirklich geht, was er tief im Inneren fühlt, was wirklich in ihm vorgeht, kann niemand, absolut niemand wissen und nachempfinden. “Es ist, wie in einem kleinen Raum, mit all seinen tiefen Ängsten und Emotionen, völlig energie,- und kraftlos eingesperrt zu sein.” Als psychosoziale Gesundheitberaterin kann ich mich in diesen mit Krankheit erfüllten Raum mit hineinbegeben. Langsam beginnen wir in einem gemeinsamen Prozess die Sicht zu weiten und Energie aufzubauen.

    Bei chronisch Kranken liegt der Schwerpunkt in der Umsetzung von Therapieplänen, bei Lebensstilveränderungen und im Prozess der Selbstreflexion zu krankheitsfördernden Mechanismen, um die Nachhaltigkeit eines Heilungsprozesses zu fördern.

  • Trennung Tod und Sterben                                                             v

    Schwere Krisen entstehen oft durch Verlassenwerden und Trennung aus den verschiedensten Ursachen und Gründen. Oft können Betroffene diese Situationen nicht alleine bewältigen. Hier hilft Lebensberatung zuerst durch professionelle Krisenintervention und danach durch psychosoziale Unterstützung in der Bewältigung der Trennung, bei Trauer und Schuldgefühlen oder bei der Neustrukturierung des Lebens.Der Tod nimmt uns Menschen weg, die uns lieb und nahe sind, ohne dass wir etwas daran ändern können. Das kann uns hilflos und verzweifelt machen. Die Trauer und andere Emotionen werden oftmals als krank angesehen und in vielen Fällen unterdrückt. Die psychosoziale Beratung hilft dabei, Tod und Abschiednehmen als normale Vorgänge des Lebens zu erkennen und zu akzeptieren.

  • Persönlichkeitsentwicklung und Selbstwert                                                              v

    „Wer bin ich? Wer will ich sein? Wie sehen mich die Anderen“
    Solche oder so ähnliche Fragen der eigenen Identität stellen sich viele Menschen. Wenn es zur schmerzlichen Thematik wird, kann es eine quälende, alles vereinnahmende Unruhe im Menschen hervorrufen.


    Von Identitätsproblemen Betroffenen fällt es meist schwer, sich selbst anzunehmen oder sich in ihrer Umwelt zu behaupten. Die Erscheinungsformen von Identitätsproblemen sind vielfältig. Ihre Lebensberaterin hilft hier mit klaren Schritten, die quälenden Selbstzweifel zur Ruhe zu bringen und das Selbstbild im positiven Bereich zu stabilisieren. Weitere Bereiche der Persönlichkeits-entwicklung:

     

    • Entscheidungsfindung/ Klarheit und Lösungswege
    • Lebenssituationsanalyse-Standortbestimmung
    • Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstseinsprozesse
    • Stärkung deiner persönlichen Ressourcen
    • Freude finden an aktiver und kreativer Lebensgestaltung
    • Berufliche Themen
    • Sinnfindung

Psychologische Beratung ist neben der Medizin, Psychologie und Psychotherapie als die vierte Säule der Gesundheitsvorsorge etabliert. Der / die Lebens- und Sozialberater/in befasst sich mit Beratung, Prävention, Bewusstseinsbildung und gegebenenfalls Hilfestellung in akuten persönlichen Krisensituationen.

Entdecke und lebe deine Freiheit

KONTAKT

Gemeinsam neue Perspektiven erkennen und umsetzen

 

 Hilfe bei Entscheidungen und Veränderungen!

RAUM DER MITTE

Entdecke und lebe deine Freiheit

 

TIROL und BURGENLAND

 

Mag. Petra Baumgartner BA